Farbe

 

Je nachdem, ob bei den Wänden Feuchtigkeitsprobleme bestehen oder nicht, empfehlen wir verschiedene Farbarten.

Streichen von Wänden mit Feuchtigkeitsproblemen

Grundierung und Farbe werden auf den ausgewählten Putz aufgetragen:

  • Grundierung mit DYRUP Silicate Primer V 1:1 mit Wasser verdünnt.
  • Behandlung 2 × DYRUP Indoor Silicate Paint – Verdünnen Sie jede erste Schicht mit max. 10% DYRUP Silicate Primer V oder Wasser.

 

Streichen von Wänden ohne Feuchtigkeitsprobleme

Grundierung und Farbe werden auf den ausgewählten Putz aufgetragen:

  • Grundierung mit DYRUP ProGold Microdispers, nach Bedarf mit Wasser verdünnt.
  • Behandlung 2 × DYRUP Robust Wall Acryl Wandfarbe 05, DYRUP Robust Wall Acryl Wandfarbe 07 oder DYRUP Robust Wall Acryl Wandfarbe 10.

 

Möchten Sie mehr erfahren?